Zur Startseite
Besenkammer


10.1.2009
Spaziergang durch den Fennpfuhl
Auch im Neuen Jahr wird eine Tradition fortgeführt: Der monatliche Spaziergang mit der Bürgermeisterin Christian Emmrich (DIE LINKE.). Treffpunkt war am Sonnabend vor einem Gebäude,um dessen Nutzung es vor einigen Monaten heftigen Streit gegeben hatte. Vorübergehend wird dieses Gebäude für Strafgefangene im offenen Vollzug, also für die mit einer positiven Prognose, genutzt. Jetzt wurde konstatiert, das keine der Befürchtungen Realität geworden war. - Weiter ging es quer über den Anton-Saefkow-Platz, durch den Fennpfuhlpark zur Volkshochschule Lichtenberg, die in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag feiert. - Zum Abschluss konnten die Bürger wie immer ihre Fragen und Probleme mit der Bürgemeisterin in einem Kieztreff im Wohngebiet bei Kaffee und Stolle besprechen. - Trotz des Winterwetters war der Spaziergang wieder gut besucht. Knapp 70 Menschen hatten sich der Gruppe angeschlossen. (Gesine)

zurück zur Übersicht

Archiv Besenkammer
2002
Dez
2003
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai
Jun | Jul | Aug | Sep
Okt | Nov | Dez
2004
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai
Jun | Jul | Aug | Sep
Okt | Nov | Dez
2005
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai
Jun | Jul | Aug | Sep
Okt | Nov | Dez
2006
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai
Jun | Jul | Aug | Sep
Okt | Nov | Dez
2007
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai
Jun | Jul | Aug | Sep
Okt | Nov | Dez
2008
Jan | Feb | Mär | Apr | Mai
Jun | Jul | Aug | Sep
Okt | Nov | Dez
2009
Jan